Beschleunigte Grundqualifizierung

gemäß Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz

Fahrerinnen und Fahrer, die gewerblichen Güter- und Personenverkehr auf öffentlichen Straßen durchführen, müssen eine besondere Qualifizierung nachweisen, um in diesem Bereich tätig zu werden. Dies betrifft Fahrerinnen und Fahrer von Fahrzeugen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5t im Güterkraftverkehr sowie Fahrzeugen mit mehr als acht Fahrgastplätzen im Personenverkehr.

Die „Beschleunigte Grundqualifikation“ ist grundsätzlich erforderlich, wenn ein Führerschein der Klasse D nach dem 10.09.2008 oder ein Führerschein der Klasse C nach dem 10.09.2009 erworben wurde.

Der Nachweis über die Teilnahme am Unterricht erfolgt über eine Bescheinigung der anerkannten Ausbildungsstätte. Mit Vorlage dieser Bescheinigung wird die Teilnehmerin / der Teilnehmer bei der zuständigen IHK zur Prüfung zugelassen.

Lehrgangsinhalte:

  • Beschleunigte Grundqualifikation zur Eintragung der Kennzahl  95

Voraussetungen:

  • ausreichende Deutschkenntnisse
  • Kraftfahrer/innen, die im Besitzt der Führerscheinklasse C1, C1E, C, CE, D1, D1E, D oder DE sind und für die Eintragung der Kennzahl 95 die beschleunigte Grundqualifikation mit abschließender IHK-Prüfung benötigen.

Maßnahme-Nr. Lehrgangsdauer:

  • 30 Tage / 194 Unterrichtseinheiten

Termine:

  • 07.01.2021 – 04.03.2021
  • 17.05.2021 – 13.07.2021
  • 01.07.2021 – 17.08.2021
  • 23.09.2021 – 17.11.2021

Über den Kalender gelangen Sie direkt zu den einzelnen Veranstaltungen. Hier haben Sie die Möglichkeit, über ein Kontaktformular an der Veranstaltung Interesse zu bekunden. Wir melden uns anschließend bei Ihnen zurück.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Girmesgath 5
47803 Krefeld
Telefon: +49 21 51 97 16 984
Email: info@bildungsakademie-rufus.de
Wir sind telefonisch Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr für Sie da!

Rufen Sie uns an

+ 49 2151 97 16 981